Adventure Club Ruppertshofen

Der Adventure Club trifft sich jeden Freitag von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
im Jugendtreff Ruppertshofen.

Gerne begrüßen wir auch neue Besucher in den jeweiligen Gruppen.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne per E-Mail ( anna.haas@erleben-im-alltag.de )
an mich wenden.

WICHTIGE INFORMATION:

Aufgrund des Brückentages ist noch unklar, ob der Jugendtreff geöffnet wird. Mit jeder Gruppe stimme ich dies individuell im Laufe der Woche ab.

Bei Fragen dürfen Sie mir gerne unter anna.haas94@gmx.de eine Nachricht schreiben.

Wochenrückblick
8. Mai bis 14. Mai 2017

Auch die Mädchen hatten leider durch das schlechte Wetter eine Planänderung und haben die Zeit im Jugendtreff gestalten müssen.

Wir nutzen die Zeit, um den Jugendtreff mal wieder etwas aufzuräumen und Dinge aufzuräumen, die die letzten Male etwas aus den Augen verloren wurden.

Nachdem wir dann feststellt haben, dass unser großer Bastelschrank ziemlich überfüllt und durcheinander war. Somit hatten die Mädchen eine große Aufgabe für diesen Tag. Der Schrank wurde ausgeräumt, Farben getestet und sortiert, Papier geordnet...

Sogar Dekoration haben sie im Schrank entdeckt und kurzer Hand wurden Kerzen im ganzen Jugendtreff verteilt, unser Tisch bekam eine Tischdecke und der Treff strahlte Gemütlichkeit aus.

Nach einem aufregenden Tag, an dem die Mädchen sehr fleißig waren, verging die Zeit wie im Flug. Und so war es dann schon wieder an der Zeit, den Jugendtreff zu beenden.

Auf die nächste Woche mit den Mädchen freue ich mich sehr.

 

Wochenrückblick
20. bis 27. März 2017

Die Mädchen nutzen momentan die Zeit, einen Tag der offenen Tür im Jugendtreff zu planen und vorzubereiten. Es werden Überlegungen angestellt, welche Möglichkeiten für Werbung in Frage kommen und auch die ersten Plakate wurden bereits erstellt. Auch über die Gestaltung des Tages, welche Angebote und welche Möglichkeiten sind möglich, wurden sich die Köpfe zerbrochen. Die Mädchen haben tolle Ideen, die sie einbringen und umsetzten. Es ist sehr spannend, gemeinsam mit den Mädchen, einen Tag der offenen Tür zu planen und zu gestalten. Auch auf die Umsetzung bin ich sehr gespannt und freue mich darauf.

Wochenrückblick
13. bis 19. März 2017

Diese Woche haben sich die Mädchen sehr vielseitig beschäftigt. Wie immer, haben wir zu Beginn kurz über aktuelles gesprochen.
Danach wurde unser Projekt “Beauty“ zum Abschluss gebracht. Durch Reflexion über die vergangenen Bausteine, haben wir nochmal alles Revue passieren lassen. Nachdem wir darüber gesprochen haben, wurde noch ein Plakat gestaltet, um unsere Arbeit an dem Thema fest zuhalten. Dieses wurde dann auch im Jugendtreff aufgehängt. Im Anschluss wurde der Jugendtreff mal wieder in Ordnung gebracht. Es wurde gekehrt, aufgeräumt und verschönert.

Ebenso wurde darüber gesprochen, wie wir den Jugendtreff nach außen präsentieren könnten und welche Möglichkeiten von Werbung und Informationsmaterial​ wir haben. Ideen wurden gesammelt und besprochen, erste Entwürfe erstellt und das weitere Vorgehen diskutiert.

Leider war dann die Zeit auch wieder vorbei und die Mädchen mussten nach Hause gehen. Ich bin gespannt, wie die nächste Woche wird und freue mich auf den nächsten Freitag.

Wenn auch du gerne an spannenden, vielseitigen und interessanten Projekten teil nimmst, gerne in Gesellschaft bist und natürlich Spaß haben möchtest, dann komm vorbei und besuche uns im Jugendtreff.

 

Wochenrückblick
6. März bis 12. März 2017

Die Mädchengruppe freute sich schon die ganze Woche darauf, endlich unser Projekt “Beauty“ wieder fortzusetzen.

In den letzten Wochen haben die Mädchen sich schon gegenseitig geschminkt und frisiert, eine eigene Lippenpflege hergestellt und sich mit dem Thema auseinander gesetzt. Diese Woche konnten die Mädchen gemeinsam eine Gesichtsmaske herstellen. Mit Joghurt, Honig und Avokado wurde so lange zerdrückt und gerührt, bis die richtige Konsistenz geschaffen wurde. Gegenseitig haben sie die Maske dann sorgfältig aufgetragen. Etwas Honig auf den Lippen, verführte zum Naschen und hatte nebenbei den Effekt, die Lippen angenehm weich zu machen. Während die Maske eingewirkt hat, haben wir Gespräche über unterschiedliche Themen geführt, die die Mädchen derzeit beschäftigen.

Anschließend machten wir Pläne für die nächste Woche und haben überlegt, wie wir unser Projekt abschließen können.

Die Mädchen sind immer sehr motiviert und engagiert und ich freue mich darauf, ihre Ideen mit den Mädchen umsetzten zu können.

Wochenrückblick 6. Feb. bis 12. Feb. 2017

Diese Woche haben die Mädchen eine Pause von ihrem Projekt genommen, um sich auch mal wieder anderen Dingen zu witmen.

Es ging nach draußen, um dort bekannte Spiele wie beispielsweise Himmel und Hölle zu spielen. Es wurde getobt, gelacht und überschüssige Energie raus gelassen.
Nachdem ausreichend frische Luft getankt wurde, ging es auch in die Räumlichkeiten des Jugendtreff. Der Tischkicker wurde für einige spannende Spiele in gebrauch genommen. Mit jedem Spiel wurde der Ehrgeiz weiter zu spielen und natürlich auch zu gewinnen größer und größer. Aber auch der Spaß nahm stetig zu.

Die restlichen Zeit nutzen alle, um einfach mal gemütlich unser Sofa in Beschlag zu nehmen.

Die nächsten Wochen sollen die Mädchen ihr Projekt weiter gestalten. Jedoch immer im Wechselspiel, das heißt gelegentlich ein Tag, im dem sie anderen Interessen nachgehen können.

Wochenrückblick
30. Jan. bis 5. Feb 2017

Derzeit laufen die Treffen im Adbenture Club unter dem Motto “Beauty„. Auf Wunsch und Interesse der Mädchen, wurde dieses Thema ausgewählt und wird nun wöchentlich gestaltet.

Diese Woche haben wir unsere eigene Lippenstift- Kollektion selbst erstellt. Die neusten Farben und die neusten Trends wurden durch eine lange Testphase erschaffen. Vermischen von verschiedenen Farben, Zusammensetzung der verschiedenen Bestandteilen, Wirkung auf den Lippen. Viele tolle Farben sind entstanden.

Wir hatten diese Woche auch tierischen Besuch im Jugendtreff, da ein Mädchen ihren Hund mit gebracht hatte. Die restliche Zeit wurde daher mit ihm genutzt und bei vielen Spielen verbracht. Der Hund hat alle auf trapp gehalten.

Die letzten Minuten nutzen wir noch für eine Runde UNO und dann war die Zeit auch schon wieder vorbei.

Diese Woche starten wir mit selbstgemachten Masken in unsere Zeit im Jugendtreff.

Ich hoffe auf zahlreiche Besucher und freue mich darauf unserer Haut etwas Entspannung zu geben.

 
 
 

Wochenrückblick
23. Jan. bis 29. Jan. 2017

Diesen Freitag haben die Mädchen sich weiter mit ihrem Projekt „Beauty“ befasst. Letzte Woche wurde damit gestartet, Flechtfrisuren auszuprobieren.

Der zweite Projektbaustein steht unter dem Motto „schminken“. Die Mädchen haben von zu Hause einiges an Schmink-Utensilien mitgebracht und dadurch waren viele unterschiedliche Materialien vorhanden. Die Mädchen konnten sich also frei austoben.
Eines der Mädchen schminkt gerne und hat viel Erfahrung, von ihren Künsten habe ich mich dann auch überzeugen lassen.

Andere wollten nicht geschminkt werden und befassten sich dann damit, unsere Öffnungszeiten und Daten für die Türe des Jugendtreffs wieder neu und schön zu gestalten.

Natürlich dürfen an einem Mädelsnachmittag gewisse Dinge nicht fehlen: Musik und natürlich die typischen „Mädchen- Gespräche“. Neue Geschehnisse wurden besprochen, über Schuhe, Frisuren und Kleider wurde sich ausgetauscht und auch ein paar private Themen wurden angesprochen.

Auch ein Geburtstagskind hatten wir diesen Freitag in unserem Treff. Zum feierlichen Anlass versorgte sie die Runde noch mit etwas Süßem und brachte Dickmanns mit. Natürlich wurde über ihre Geschenke gesprochen, über die bevorstehende Feier und welche Kuchen noch auf sie warten ;)

Nachdem einige hübsch geschminkt waren und einige unser Plakat für die Türe schön gestaltet haben, war die Zeit auch schon wieder vorbei und die Mädels mussten leider nach Hause.

Gespannt freue ich mich auf den 3. Projektbaustein und auf weitere tolle Aktionen!

 
 

Wochenrückblick
16. Jan. bis 22. Jan. 2017

Die Mädchen vom Adventure Club haben vor den Ferien ein Thema für unser neues Projekt ausgewählt: “Beauty“. Verschiedene Bausteine soll dieses Thema beinhalten: Schminken, Frisuren machen, Schminke herstellen u.v.m.

Die letzte Woche haben wir mit den Frisuren begonnen und haben uns dabei auf Flechtfrisuren festgelegt. Gemütlich auf dem Sofa frisierten sich die Mädchen gegenseitig und sind mit ihren tollen Frisuren nach Ende des Jugendtreff nach Hause gegangen. Die Zeit während des Flechtens verbrachten wir mit Gesprächen über aktuelle Themen, Interesse und Vorkommnissen der letzten Tage von den Besuchern.

Ich freue mich auf die weiteren Wochen und bin gespannt wie sich unser Projekt noch entwickeln wird.