Adventure Club Ruppertshofen

Wochenrückblick 28. Nov. bis 4. Dez. 2016

Die nächsten Wochen wollen wir uns dem Thema Weihnachten widmen. Zum Einstieg in das Thema, wollten die Mädchen unbedingt backen. Da unser Jugendtreff leider keinen Backofen hat, stellte sich dies zunächst als problematisch dar. Die Mädchen ließen jedoch nicht locker und wollten unbedingt leckere Plätzchen herstellen. Um dem Wunsch nachzukommen, wurde ein kleiner Backofen ausgeliehen (an dieser Stelle ein großes Dankeschön).

Wir hatten uns dafür entschieden, Ausstecher und Schockocrossis herzustellen. Es war ein toller Anblick. Einige haben den Teig geknetet, andere Schokolade geschmolzen und wieder andere dekoriert. Ziemlich schnell duftete der Jugendtreff himmlisch nach den Plätzchen. Im Hintergrund wurde Weihnachtsmusik angemacht, um die Weihnachtsbäckerei noch zu untermalen.

Ich freue mich auf die nächsten Wochen, die wir gemeinsam nutzen wollen Geschenke für Weihnachten herzustellen.

 

Wochenrückblick
7. bis 13. November 2016

Auch die Mädchen haben ihre Zeit bei diesem ungemütlichen Wetter drinnen verbracht. Diesmal haben wir uns an die Planung der nächsten Wochen gesetzt und tolle Themen gefunden. Kochen, backen und natürlich Weihnachtsgeschenke basteln, sollen uns die nächste Zeit schön gestalten und für viel Spaß sorgen. Sogar für das nächste Jahr wurde bereits ein neues Projekt Thema gefunden. Unter dem Begriff “Beauty“ sollen mehrere Aktionen stattfinden. Beispielsweise Schminke herstellen, Masken selbst machen, Nägel lakieren und alles was noch so zu diesem Thema passt.
Nachdem viel besprochen wurde, sind wir noch bisschen aktiv geworden. Unser Bastelschrank wurde benötigt, denn die Mädchen sollten einen Steckbrief von sich anfertigen. Was sie preis geben, durften sie zum Großteil selbst entscheiden, ebenso die Gestalten. Es wurde geschrieben, geklebt, gemalt...Vorlagen gestalten, Testversionen angefertigt...bis zum Schluss alle Steckbriefe fertig waren. Das Ergebnis konnte sich natürlich auch sehen lassen und die Arbeit hatte sich gelohnt. Es wurde noch aufgeräumt und dann war die Zeit wieder fast vorbei. Mit ein zwei Runden Tisch Kicker wurden die letzten Minuten noch genutzt.

Ich freue mich auf unsere nächsten Wochen und bin gespannt was das Programm mit sich bringt.

 

Wochenrückblick
24. bis 30. Oktober 2016

Zunächst war geplant, ein neues Projekt zu starten. Jedoch haben wir damit noch gewartet. Zum einen, weil nächsten Freitag kein Adventure Club stattfindet. Zum anderen um wieder Raum und Platz für aktuelle Themen zu lassen, aber auch für kürzere Aktivitäten. Da derzeit Halloween aktuell ist und die Mädchen immer sehr kreativ sind, habe ich mir diesmal eine besondere Art ausgedacht, wie sie ihre Kreativität zeigen können. Ein Kinderschminkset sollte und eine lustige Zeit bescheren. Zunächst waren die Mädchen zwar misstrauisch, als ich sagte dass sie sich gegenseitig schminken sollen und nicht ich alles übernehme. Nach den ersten Versuchen jedoch, war dass Misstrauen schon weniger. Es wurde unterschiedliche Motive getestet und der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen!!

Unsere Zeit war dann bereits wieder vorbei und so freue ich mich auf den nächsten Freitag mit den Mädchen.

 
 

Wochenrückblick
17. bis 23. Oktober 2016

Nachdem die letzten Wochen das Projekt Raumgestaltung am laufen war, die Mädchen dabei viel planen, denken, organisieren und umsetzten mussten, konnten sie dieses mal ihre Zeit ganz frei nutzen. Denn bei so viel harter Arbeit und einem super Ergebnis, darf man sich vor dem nächsten Projekt gerne mal eine Pause gönnen.
Wie auch bei der Waldgruppe, wurde das Wetter draußen noch genutzt. Es wurden Mannschaften aufgestellt und plötzlich war der Platz vor dem Jugendtreff zu einem Fußball- Feld geworden. Nach ein paar Minuten Spiel und Spaß, ist es schon ziemlich warm geworden- was bei so viel Rennen und Kampf um den Ball kein Wunder ist.
Alle waren mit Freude und Eifer dabei, sodass sogar zwei spannende Runden gespielt wurde.

Ich hoffe an diesem Tag haben die Mädchen wieder Energie getankt, damit wir mit neuer Kraft und neuen Ideen in die nächsten gemeinsamen Projekte starten können. Bei so viel guten Ideen, die die Mädchen noch haben, ist es wichtig zwischendurch den Tank wieder aufzufüllen.

 

Wochenrückblick
10. bis 16. Oktober 2016

Nachdem sich alle eingefunden hatten, wurden zunächst einmal die letzten Feinheiten unternommen. Aufräumen, die letzten Leinwände fertig stellen und natürlich alles an seinen richtigen Platz hängen. Im Anschluss haben wir ein bisschen in die Vergangenheit geblickt und unsere Veränderungen im Raum genau betrachtet. Wie viel Spaß die Mädchen hatten, was sie gemeinsam alles geschafft haben, aber auch wie viel Arbeit und Mühe dahinter steckt.

Danach entspannten wir auf dem Sofa, wir machten uns gegenseitig Frisuren und erzählten dabei von aktuellen Themen. Als alle tolle Frisuren hatten, wurden natürlich erstmal ein paar Fotos gemacht. Und leider war dann unsere Zeit auch vorbei.

Ich bin gespannt auf weitere Projekte und Themen, die wir gemeinsam machen.